Startseite > Uncategorized > Versklavung…

Versklavung…

Du wirst verschuldet in ein Land geboren…
Deine Arbeitskraft wird besteuert (neben allen anderen Steuern)…
Du gehst Vollzeit arbeiten und musst viel abgeben…
Du bist ein H4ler und stehst auf Abruf bereit, als Zeitarbeiter, oder
günstiger 400€ Jobber…
Der suggerierte Konsum an sich versklavt dich, wenn du nicht aufpasst…
Definierst du dich über Konsum, brauchst du evtl. Kredite…
Selbst wenn nicht, als Steuerzahler rettet man heutzutage Banken, Staaten und die Währung an sich….
Auch der gewohnte Luxus (gegenüber anderen Ländern) versklavt dich…
Alle Ablenkungen, wie Fernsehen, Spektakel, Ängste, Panik, Egoismus und auch jegliche Form von Droge oder Sucht, kann dich versklaven…
Technologie als nicht mehr wegdenkbare “Sucht”, versklavt jeden Einzelnen..
Gibt es von heute auf morgen keinen Strom – bricht alles zusammen…
Zuguterletzt ist man Sklave der Programmierung, der Indoktrin des sog. mündigen “Bürgers”, der Sklave seines von außen auferlegten Denkens und Strebens nach geringem Reichtum und Macht, Sklave der Erwartungshaltung in einer Konsum- und Leistungsgesellschaft….

kurz:

Geld/Banken versklaven dich durch deren Notwendigkeit um konsumieren/tauschen/handeln zu können…
Sie versklaven dich, indem man dir sagt, du musst privat bei ihnen vorsorgen, ohne zu wissen, was du schlussendlich bekommst.

Die indoktrinierte Ignoranz, das anerzogene Konkurrenzdenken und die daraus abgeleiteten “Werte” bestimmen dein Handeln, und versklaven dich…

Je mehr Kompetenzen der Staat abtritt, desto schwächer unsouveräner wird er bspw. gegenüber der Wirtschaft. Je mehr Kompetenzen er abtritt (bspw. Gelddruckmonopol), desto mehr wird dessen Volk von der Wirtschaft und dem Bankenwesen versklavt…

Globalisierung versklavt in erster Linie, Dritte Welt-Länder, die keine Technologie besitzen, um im freien Markt hohe Gewinne erzielen zu können…aber die Globalisierung macht auch Zeitarbeiter (deren Zahl ständig wächst) im Westen zu Konzernsklaven, die günstig in angebotsreichen Perioden, eingesetzt werden…

P.S.: Deine Steuergelder werden benutzt um die Fehler von Spekulanten und geldgierigen Raffzähnen auszubügeln, die für ihr Fehlverhalten sogar noch krass finanziell honoriert werden…Deine/Unsere Steuergelder werden verwendet um die Währung Euro überhaupt am Leben zu halten (wie die Stützungskäufe der Schweizer National Bank), dein Steuergeld wird benutzt, um Staatsauflösungen zu verhindern, die nur zustande kommen, weil es den Zins gibt – denn KEIN Land hat Geld…die Frage ist nur, kriegen sie noch weiter Kredite…

Der Bildungs-und Sozialsektor wird zurückgefahren…Kindern wird ein Stück weit die Zukunft genommen (teilweise kompletter Unterrichtsausfall durch selbstverwaltende Schulen, die nicht mit ihrem Budget klarkommen)…und sie werden die Schulden-Spirale ebenso tragen müssen – kein Ende in Sicht…Wie ein versklavtes Volk, dass seine große Bürde auf die nachfolgenden Sklaven überträgt…

Advertisements
Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: